Blaue Villa von der Osteroder Straße aus gesehen
Kurhaus Villa Freymuth, später Villa Lisa heute: Haus Wiese

Blick vom Kurgarten zur Ecke Bergstraße
Schuhwaren Roddewig, heute "Zum gemütlichen Stübchen"...
Vergleichsfoto 2004:
...daneben Zeitungsverlag Ludwig, später Rotte - heute Wohnhaus und Café.
(P.H.) Am 9. September 1896 erschien in der Bergstadt, von der Bevölkerung freudig begrüßt, die erste Heimatzeitung unter dem Titel „Allgemeiner Anzeiger - Wochenblatt für Bad Grund, Wildemann und Gittelde“. Drucker und Verleger dieser Zeitung war der Druckereibesitzer H. W. Schulze. Die Druckerei befand sich damals in der Zeche Nr. 221 (heute Hübichweg Nr. 5). Leider fand der Herausgeber nicht die Unterstützung, die sein Eifer verdient hätte. Schon im November des selben Jahres ging der Betrieb in die Hände des Redakteurs Max Ludwig über. Am 24. September 1904 erschien die Zeitung erstmals unter dem Titel „Der Oberharzer“. 
Vergleichsfoto 2006
Vergleichsfotos 2007:


Blick in Richtung Markt (rechts der Kurpark)



Foto (und Foto darunter) Clausthaler Straße 3, Haus Reinecke
- mit herzlichen Dank an den gebürtigen Laubhütter, Herrn Beuse

Blick vom Knesebeck aus



Minigolfplatz